6.4.14. Die Abnahme und die Anlage der Düsen

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die obere Sektion der Einlassrohrleitung (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung ausgezogen).
  2. Trennen Sie die Stecker der Düsen, der Sensoren ECT, des Drucks der Aufladung, CKP, des Vakuumbehälters des Turbokompressors und des Ventiles EGR. Nehmen Sie die Kabelkanäle mit kryschek der Köpfe der Zylinder ab.
  3. Nehmen Sie die Halterung der elektrischen Leitungsanlage vom hinteren Kopf der Zylinder und des Trägers des Generators ab.
  4. Nehmen Sie die elektrische Leitungsanlage ab, die auf den reichenden und wiederkehrenden Brennstofflinien gefestigt ist.
  5. Nehmen Sie die Hörer der Düsen (ab siehe die Illustration).
  1. Nehmen Sie die wiederkehrenden Brennstofflinien zusammen mit den Trägern von der hinteren Reihe der Zylinder ab und nehmen Sie sie beiseite.
  1. Nehmen Sie den Vorderwasserhörer von der Einlassrohrleitung und dem Kopf der Zylinder (10 auf der Illustration) ab.
  1. Nehmen Sie vom Deckel des Kopfes der Zylinder den Schlauch der Lüftung kartera (11 auf der Illustration) ab und nehmen Sie des Deckels der Köpfe der Zylinder (12 ab).
  1. Nehmen Sie die Halterungen der Düsen (13 auf der Illustration), und dann die wiederkehrenden Brennstofflinien mit den Düsen (14 ab).
  1. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Verwenden Sie die neuen Verdichtungen der sich zurechtfindenden Vereinigungen.