6.3.5. Die Abnahme und die Anlage des Körpers der Drossel

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Werden die Zündung abstellen und nehmen Sie den oberen Deckel des Motors ab.
  2. Nehmen Sie den Deckel des erweiternden Behälters des Systems der Abkühlung ab, um den Druck im System zu stürzen, und stellen Sie den Deckel auf die Stelle fest.

Die 4-Zylinder-Motoren

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie den Deckel des Hebels des Antriebes drosselnoj saslonki ab.
  1. Pereschmite zusammen zwei Schläuche des Systems der Abkühlungen, die zum Körper der Drossel gehen.
  1. Nehmen Sie den Schlauch perepusknogo des Ventiles der verschärften Luft, sowie zwei Schläuche des vorläufigen Warmlaufens (6 auf der Illustration) ab. Schalten Sie den unteren Vakuumschlauch (7 aus).
  1. Nehmen Sie den Hörer der verschärften Luft (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage des Hörers der verschärften Luft ausgezogen).
  1. Schalten Sie das Tau des Pedals des Gases vom Hebel des Antriebes drosselnoj saslonki (10 auf der Illustration) aus.
  1. Nehmen Sie gummi- schutz- kolpatschok ab und trennen Sie den Stecker e/m des Ventiles des Notbetriebes (11 auf der Illustration). Trennen Sie auch den 10-Kontaktstecker des Körpers der Drossel (12).
  2. Ziehen Sie 3 Bolzen der Befestigung des Körpers der Drossel heraus (13 auf der Illustration), heben Sie es auf und schalten Sie den Schlauch unter e/m vom Ventil des Notbetriebes aus.
  3. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Falls notwendig verwenden Sie die neuen Verdichtungen.

Beim Einschluss der Zündung wird der Notbetrieb aktiviert sein, deshalb es ist es erforderlich, zu stürzen (siehe das Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors).

  1. Nach dem Start des Motors überzeugen Sie sich von der Zuverlässigkeit der Verzögerung aller Vereinigungen.

Der Motor V6

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schalten Sie vom Körper der Drossel den Hörer der verschärften Luft (aus siehe hat die Abnahme und die Anlage des Hörers der verschärften Luft ausgezogen).
  1. Pereschmite zwei Schläuche des Systems der Abkühlungen, die zum Körper der Drossel gehen (5 auf der Illustration).
  1. Schalten Sie das Tau (6 auf der Illustration) die Pedale des Gases vom Hebel des Antriebes drosselnoj saslonki aus.
  2. Trennen Sie den Stecker e/m des Ventiles des Notbetriebes (7 auf der Illustration) und den 10-Kontaktstecker des Körpers der Drossel (8).
  3. Schalten Sie den Vakuumschlauch aus und schwächen Sie die Vereinigung der Linie des Durchblasens unter e/m vom Ventil des Notbetriebes (9 auf der Illustration).
  4. Schalten Sie vom Körper der Drossel zwei Schläuche des Systems der Abkühlung (10 auf der Illustration) aus.
  1. Ziehen Sie 3 Bolzen der Befestigung des Körpers der Drossel heraus und nehmen Sie es ab.
  1. Nehmen Sie den Hörer der verschärften Luft (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage des Hörers der verschärften Luft ausgezogen).
  2. Siehe den Punkt 8-9 (die 4-Zylinder-Motoren).