6.1. Die allgemeinen Angaben und die Sicherheitsmaßnahmen

In den Bestand des Stromversorgungssystemes gehen ein: bestimmt im Heckende des Autos der Tank, den Kohlenadsorber der Brennstoffverdunstungen, topliwoprowody, die elektrische Brennstoffpumpe (auf den Benzinmodellen), TNWD (auf den Dieselmodellen), sowie das elektronische System der verteilten konsequenten Einspritzung, das von der Steuereinheit verwaltet wird.

Der wesentliche Einfluss auf den Aufwand des Brennstoffes leistet den Stil des Fahrens des Autos. Niedriger werden etwas Räte für die Einsparung des Benzins gebracht.

Der Sicherheitsmaßnahme und der Beachtung der Sauberkeit bei der Arbeit mit dem Brennstoffsystem

Bei der Arbeit mit dem Brennstoffsystem muss man die folgenden Sicherheitsmaßnahmen und der Sauberkeit beachten: