4.6.6. Die Abnahme und die Anlage der Kraftanlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Treiben Sie das Auto auf den Aufzug, schließen Sie die Flügel von den Schutzkappen und hängen Sie das Auto so aus, damit sich die Räder von der Erde losgerissen haben.
  2. Stellen Sie die Räder in die Lage der geraden Bewegung fest und schalten Sie die Steuerspalte vom Steuermechanismus im Salon aus.
  3. Nehmen Sie die Einlassrohrleitung zwischen dem Sensor MAF und dem Turbokompressor ab.
  4. Nehmen Sie den oberen Deckel des Motors ab.
  5. Schalten Sie von der Batterie der Leitung aus und nehmen Sie sie ab.
  6. Geben Sie die Befestigung des Blocks der schmelzbaren Einschübe zurück und nehmen Sie die Schale der Batterie ab.
  7. Geben Sie die Befestigung des Montageblocks der Schutzvorrichtungen zurück und nehmen Sie es beiseite.
  8. Nehmen Sie die Vorderräder ab und geben Sie stupitschnyje die Muttern zurück.
  1. Pereschmite der Schlauch der Bremsflüssigkeit, der zum vollziehenden Zylinder geht, nehmen Sie von ihm den Riegel ab und trennen Sie die Vereinigung zum reichenden Hörer. Wieder stellen Sie den Riegel fest.
  1. Öffnen Sie den Deckel des erweiternden Behälters des Systems der Abkühlung.
  2. Trennen Sie die schnell abschaltbaren Vereinigungen der Brennstofflinien und wischen Sie wytekscheje den Brennstoff ab.
  3. Heben Sie das Auto und nehmen Sie die unteren Schutzmäntel ab. Oporoschnite das System der Abkühlung.
  4. Nehmen Sie die Seitenmäntel der Vorderradbogen ab.
  5. Schwächen Sie die Spannung des Riemens des Antriebes der Hilfsanlagen und nehmen Sie den Riemen ab.
  6. Schalten Sie beide Erdleitungen aus und trennen Sie den Stecker D/W der Rückfahrleuchten auf der Getriebe.
  7. Nehmen Sie die Vordersektion des Ablaufrohres ab.
  1. Trennen Sie den Stecker des Reglers der Neigung der Scheinwerfer auf dem Luftzug der Aufhängung (20 auf der Illustration).
  1. Schalten Sie den Druckschlauch von interkulera (21 auf der Illustration) aus.
  2. Senken Sie das Auto auf die Erde, werden die 4. Sendung aufnehmen und nehmen Sie den Plastikpfropfen mit RKPP ab. Legen Sie RKPP auf der 4. Sendung fest, auf die Stelle des Pfropfens den Sperrstift festgestellt.
  1. Machen Sie oben die Klemme, die den Stock der Gabel der Umschaltung der Sendungen im Gelenk auf RKPP festhält (23 auf der Illustration) frei.
  1. Heben Sie die Manschette und werden die 3. Sendung aufnehmen, damit der Stock der Gabel aus dem Gelenk hinausgegangen ist. Stellen Sie den Sperrstift in den Mantel des Hebels der Umschaltung der Sendungen (24 auf der Illustration) ein.
  2. Nehmen Sie nagnetatelnuju den Lufthörer des Turbokompressors und den Schlauch seines Heizkörpers ab.
  3. Schalten Sie nagnetatelnyj den Luftschlauch von ober nagnetatelnoj die Hörer und sakuporte den Hörer aus.
  4. Zerschneiden Sie stjaschku und schalten Sie vom Motor den oberen Schlauch des Heizkörpers und den Ventilationsluftschlauch aus.
  5. Trennen Sie die Stecker der Lüfter des Heizkörpers und akkurat nehmen Sie den Mantel der Lüfter ab.
  6. Schalten Sie den unteren Schlauch des Heizkörpers vom Körper des Thermostaten aus.
  7. Hängen Sie den Heizkörper auf der Karosserie auf.
  8. Trennen Sie die Stecker des Sensors CKP und des Sensors des Niveaus des motorischen Öls.
  9. Trennen Sie die Stecker der elektrischen Leitungsanlage des Motors und nehmen Sie die Kabelkanäle (6 auf der Illustration) ab. Schieben Sie die elektrische Leitungsanlage zur Seite.
  1. Schalten Sie die Vakuumschläuche von der Vakuumpumpe und den Schlauch des Vakuumblocks des Turbokompressors (34 auf der Illustration) aus.
  1. Schalten Sie die Schläuche vom Block des Heizkörpers (35 auf der Illustration) aus.
  2. Geben Sie die Muttern der Halterungen des Geflechtes der elektrischen Leitungsanlage des Starters (36 auf der Illustration) zurück.
  3. Stellen Sie die Klemmen auf die Schläuche des Behälters der Flüssigkeit GUR fest und nehmen Sie den Träger des Behälters ab.
  4. Schalten Sie den Hörer von der Pumpe GUR aus, geben Sie die Bolzen seiner Befestigung zurück und verschieben Sie die Pumpe zur Seite.
  5. Nehmen Sie richtend schtschupa des Niveaus des motorischen Öls und den Vorderhebehenkel des Motors ab.
  6. Nehmen Sie den Träger der Befestigung der Pumpe GUR ab und stellen Sie auf die Stelle den Vorderhebehenkel des Motors fest.
  7. Heben Sie den Motor für die Hebehenkel bei der Hilfe leb±dki auf.
  8. Nehmen Sie die rechte Stütze des Motors ab und geben Sie die Mutter der linken Stütze (zurück siehe die Illustration).
  9. Akkurat senken Sie den Motor auf den Blendrahmen. Beschädigen Sie die Schläuche, die Hörer und die übrigen Komponenten der motorischen Abteilung nicht.
  10. poddomkratte das Auto schalten Sie von interkulera den unteren Druckluftschlauch eben aus.
  11. Trennen Sie die Stecker des Sensors des Drucks des motorischen Öls und des Kompressors K/W.
  12. Schalten Sie vom Blendrahmen des Hörers des Kompressors K/W aus.
  13. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Kompressors K/W heraus.
  14. Schalten Sie die Hebel des Stabilisators der querlaufenden Immunität aus, steuer- des Luftzuges von den Theken der Aufhängung und ziehen Sie die Schrauben der Kugelstützen der Aufhängung (heraus siehe die Illustration).
  1. Geben Sie die Befestigung der dreieckigen Elemente der Härte (53 auf der Illustration) zurück.
  1. Trennen Sie den Hörer der Abkühlung des Mantels der Batterie (54 auf der Illustration).
  2. Unterstützen Sie die Kraftanlage so, damit die Hebeverwendung zum Blendrahmen gleichmäßig angrenzte.
  1. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Blendrahmens und zwei Bolzen der Befestigung des Luftfilters heraus.
  1. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage des Starters und des Generators aus. Nehmen Sie kabel- stjaschku ab.
  2. Ein wenig senken Sie die Kraftanlage und führen Sie die Antriebswellen der Naben heraus.
  3. Senken Sie die Kraftanlage noch niedriger und überzeugen Sie sich, dass der Kompressor K/W zwischen dem Blendrahmen und der Karosserie geht, so dass man den Motor frei senken kann. Hängen Sie den Kompressor K/W auf dem Geflecht auf.
  4. Vollständig senken Sie die Kraftanlage, das dabei beobachtend, dass nichts, zu berühren nicht zu beschädigen.
  5. Cборка wird in der Reihenfolge, der Rückreihenfolge der Demontage der Komponenten erzeugt. Ziehen Sie die Befestigung mit den geforderten Bemühungen fest.