4.4.8. Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera

Die Abnahme der Vordersektion des Ablaufrohres


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie den dekorativen Deckel des Motors ab, ziehen Sie schtschup des Niveaus des motorischen Öls heraus und verstopfen Sie seine richtend vom alten Lumpen.
  2. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage von den ljambda-Sonden aus, schalten Sie perepusknuju den Hörer des Turbokompressors aus und nehmen Sie den Thermoschutzschirm über dem Abschlußkollektor ab.
  3. Geben Sie 2 oberen Muttern auf dem Ablaufrohr (4 auf der Illustration) zurück. poddomkratte das Auto nehmen Sie den unteren Schutzmantel des Motors eben ab. Dann geben Sie die bleibende Befestigung (6 zurück) und nehmen Sie die Vordersektion des Ablaufrohres ab.
  1. Nehmen Sie den Schutzmantel von der Transmission (7 auf der Illustration) ab. Lassen Sie das motorische Öl hinuntergehen und schalten Sie den Schlauch sapuna kartera (9 auf der Illustration) von der Schale kartera aus.
  1. Geben Sie die Bolzen der Befestigung der Schale kartera zurück und nehmen Sie es ab.

Auf den Modellen mit dem Motor B235R und RKPP für den Zugang auf die verborgenen Bolzen der Befestigung der Schale kartera durchbohren Sie die Öffnungen oder schlagen Sie die Pfropfen (je nach dem Jahr der Ausgabe) an den Stellen aus, die auf die Illustrationen A angegeben sind. Die Schale wird mit Hilfe des Hebels mit dem spitzen Ende (abgenommen siehe die Illustration B).

A

Die Lage der Öffnungen oder der Pfropfen für den Zugang auf die verborgenen Bolzen.

B

Die Abteilung der Schale kartera vom Block der Zylinder des Motors B235R.
  1. Wenn die Schale kartera zwecks des Ersatzes abgenommen wird, stellen Sie maslootraschatelnuju die Platte und den Hörer auf die neue Schale um. Dabei verwenden Sie neu uplotnitelnyje die Ringe.
  2. Überzeugen Sie sich von der Abwesenheit des Schmutzes innerhalb der Schale. Reinigen Sie von alt prokladotschnogo des Materials die Schale kartera und den Block der Zylinder. Tragen Sie das Kissen germetika von der Dicke 2 mm auf die verknüpfte Oberfläche der Schale kartera auf.
  3. Prüfen Sie, dass der zuführende Hörer auf die Stelle richtig bestimmt ist.
  4. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Nach der Anlage erwärmen Sie den Motor und überzeugen Sie sich von der Abwesenheit der Ausfließen durch die Schale kartera. Falls notwendig korrigieren Sie das Niveau des motorischen Öls.