2.1.2. Die Türen und der Deckel des Gepäckraumes

Bevor das Auto ohne Aufsicht abzugeben, vergessen Sie nicht, den Schlüssel aus dem Zündschloß herauszunehmen, stojanotschnyj die Bremse aufzurichten, alle Fenster zu schließen und, alle Türen zu verschließen. Die Türen zu verschließen es ist nötig auch bei der Bewegung des Autos für die Verhinderung ihres zufälligen Aufmachens, sowie, um die Durchdringung ins Auto der nebensächlichen Menschen (zum Beispiel, bei der Unterbrechung vor der Ampel auszuschließen). Bei der Beförderung sperren Sie die Kinder auf dem Rücksitz die Schlösser der Hintertüren. Geben Sie die Kinder oder die Tiere im verschlossenen Auto nicht ab, da der Salon und verursachen die Verschlechterung ihres Befindens oder den Verlust des Bewusstseins stark erwärmt werden kann. Vor dem Anfang der Bewegung überzeugen Sie sich davon, dass die Tür sadka (das Modell der Kombi), da dicht geschlossen ist andernfalls in den Salon die gesundheitsschädlichen durcharbeitenden Gase geraten können.


Beim Aufschließen/Verriegelung der Schlösser geschieht die gleichzeitige Aktivierung/Deaktivierung protiwougonnoj die Signalisierungen (bei der entsprechenden Komplettierung). Wenn das Auto mit den offenen Türen abgegeben ist, werden die innere Beleuchtung und der e/Antrieb der Sitze durch 20 Minuten abgeschaltet.

Die betrachteten Autos sind mit dem System des einheitlichen Schlosses, zulassend ausgestattet, und otpirat alle Türen gleichzeitig zu verschließen.

Für die Verriegelung der Schlösser aller Türen, einschließlich die Tür sadka (das Modell den Kombi) drücken Sie auf die Schaltfläche der Verriegelung auf dem Kopf des Schlüssels (es siehe die Illustration der Kopf des Schlüssels mit DU). Als Bestätigung der erfolgreichen Verriegelung sollen die Register der Wendungen einmalig blinzeln. Gleichzeitig wird die Möglichkeit des Aufmachens des Gepäckraumes aus dem Salon gesperrt. Auf den Druck auf die Schaltfläche der Verriegelung zwei Male wird es im Laufe von 5 Sekunden der Tür unmöglich sein, von innen zu öffnen, selbst wenn die Schaltfläche der Verriegelung auf der inneren Seite der Tür zu schlürfen. Dieses Regime heißt protiwougonnym von der Verriegelung, und seine Aktivierung wird von einem kurzen lautlichen Signal begleitet.

Für das Aufschließen der Schlösser der Türen drücken Sie auf die Schaltfläche des Aufschließens auf dem Kopf des Schlüssels. Als Bestätigung des erfolgreichen Aufschließens sollen die Register der Wendungen zweimal blinzeln.

Dabei bleibt der Deckel des Gepäckraumes verschlossen.

Wenn die Schlösser der Türen mit Hilfe DU otperet zu/verschließen es gelingt nicht, schieben Sie die Schutzlasche vom Schlüsselloch vorsichtig und drehen Sie den Schlüssel im Schloss entsprechend gegen/im Uhrzeigersinn um. Wenn das Regime protiwougonnom die Verriegelungen eingesetzt war, folgt der Schlüssel auf den Winkel den 45 Hagel umzudrehen. Wenn das Auto protiwougonnoj mit der Signalisierung ausgestattet ist, spricht sie beim Aufschließen des Schlosses manuell an und wird nur bei der Anlage des Schlüssels in die Lage «ON» des Zündschlosses ausgeschaltet. Für die Diagnostik und die Beseitigung des vorliegenden Defektes ist nötig es sich möglichst schnell auf HUNDERT Saab zu wenden.

Das einheitliche Schloss kann man und mit Hilfe der Schaltfläche verwalten, die auf dem unteren Teil des zentralen Paneels gelegen ist.

Die Schaltfläche der Verwaltung des einheitlichen Schlosses von innen


Die Schaltfläche funktioniert beim verschlossenen Auto nicht.

Die Schaltflächen der Verriegelung auf den Türen gelten nur für die entsprechende Tür.

Die zusätzliche Blockierung der Hintertüren

Die zusätzliche Blockierung der Hintertüren ist für die Verhinderung ihres Aufmachens von den sich auf des Rücksitzes befindenden Kindern vorbestimmt.

Damit man die Hintertür von innen nicht öffnen durfte, drehen Sie den Schlüssel im Schloss auf den Winkel den 45 Hagel um. Eben schließen Sie die Tür. Jetzt sie öffnen es kann nur außen und unter der Bedingung, dass das Regime protiwougonnogo die Verriegelungen nicht aufgenommen ist.

Das Schloss der Blockierung der Hintertüren

1 — ist es verschlossen
2 — ist es geöffnet

Das Aufschließen und die Verriegelung der Tür sadka und des Deckels des Gepäckraumes

Der Deckel des Gepäckraumes/Tür sadka nicht otpirajetsja arbeitet beim Aufschließen der Seitentüren des Autos, und die Schaltfläche des Aufmachens im Salon bei der Bewegung des Autos schneller als 4 Kilometer je Stunde nicht.

Für das Aufmachen des Deckels des Gepäckraumes (das Modell Sedan) drücken Sie auf die Schaltfläche des Aufmachens des Gepäckraumes auf dem Kopf des Schlüssels, oder auf die entsprechende Schaltfläche auf der Tür des Fahrers.

Die Schaltflächen des Aufmachens des Deckels des Gepäckraumes/Tür sadka (oben) und ljutschka saliwnoj die Hälse des Tanks (unten) auf der Tür des Fahrers


Die letzte Variante arbeitet, wenn das einheitliche Schloss otpert und das Auto bewegungsunfähig ist. Das Aufmachen des Deckels des Gepäckraumes mit Hilfe DU wird tr±chkratnym vom Blinzeln der Register der Wendungen bestätigt.

Aktiviert protiwougonnaja spricht die Signalisierung beim Aufschließen des Deckels des Gepäckraumes manuell an; beim Aufschließen mit Hilfe DU spricht die Signalisierung nicht an.

Die Verriegelung des Schlosses des Deckels sadka geschieht automatisch bei ihrem Schließen.

Das Aufmachen der Tür sadka wird erzeugt es ist dem Aufmachen des Deckels des Gepäckraumes oder dem Schlüssel ähnlich. Das Schlüsselloch der Tür sadka ist unter dem Blindverschluss gelegen. Drehen Sie den Schlüssel gegen den Uhrzeigersinn, damit otperet das Schloss der Tür sadka um.

Die Abnahme des Blindverschlusses des Schlüsselloches der Tür sadka

Die Verriegelung der Tür sadka wird bei der Verriegelung des einheitlichen Schlosses mit DU, der Schaltfläche des einheitlichen Schlosses auf dem zentralen Paneel, oder manuell erzeugt.