13.1.12. Die Abnahme, die Auseinandersetzung, die Montage und die Anlage der Tür sadka und ihrer Komponenten

Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Tür

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Öffnen Sie die Tür sadka und nehmen Sie die Mäntel von ihren Schlingen ab.
  1. Nehmen Sie den oberen Deckel des Glases, die Verkleidung der Theke D und der Decke, die Halterungen des Netzes für die Fixierung der Ladungen, sowie die Riegel und des Deckels zwischen den Theken C und D ab.
  1. Ein wenig lassen Sie die Verkleidung der Decke und trennen Sie die Stecker der elektrischen Leitungsanlage und des Hörers stekloomywatelja (5). Auf beiden Seiten öffnen Sie die Kabelkanäle (6) und nehmen Sie sie von der Geflechte der elektrischen Leitungsanlage ab.
  1. Führen Sie die elektrische Leitungsanlage durch die Schlingen (7 heraus), bitten Sie den Helfer, die Tür festzuhalten und ziehen Sie 4 Bolzen ihrer (9) Befestigungen zu den Schlingen heraus.
  1. Nehmen Sie die Tür von den Schlingen ab.
  2. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Nach der Anlage regulieren Sie die Lage der Tür bezüglich der Karosserie.
  3. Die Regulierung der Lage der Tür in nach links-nach rechts wird und bei den entlassenen Bolzen (9) Befestigungen der Tür zu den Schlingen vorwärts-rückwärts erzeugt. Für die Regulierung der Lage der Tür nach oben-nach unten erfüllen Sie die Handlungen, die niedriger beschrieben sind.
  1. Nehmen Sie seiten- upory, die Verdichtung und die Ausstattung der Türöffnung ab.
  1. Nehmen Sie die Komponenten ab, die im Paragrafen 2 angegeben sind und ein wenig senken Sie die Verkleidung der Decke.
  1. Regulieren Sie die Lage der Tür, auf 3 Bolzen auf jeder Schlinge (8) entlassen.
  1. Ziehen Sie die Bolzen fest und stellen Sie die abgenommenen Komponenten fest.

Der innere Griff und die Verkleidung der Tür

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Öffnen Sie die Tür sadka.
  1. Nehmen Sie den Rahmen (2) um den inneren Griff, otognuw von ihrem Schraubenzieher in drei 3 Schnitten ab, und, nach unten bei den entlassenen Riegeln geschlürft.
  1. Machen Sie die Verkleidung der Tür aus den Riegeln (3 frei).
  1. Nehmen Sie die Verkleidung ab. Dazu schlürfen Sie nach unten ihr das Oberteil zuerst, und dann schlürfen Sie rückwärts.
  1. Nehmen Sie zwei Luftzüge des Schlosses (5 ab), ziehen Sie die Schrauben (6 heraus), schieben Sie den Griff zur Seite und nehmen Sie sie (7 ab).

Das Schloss und der Zylinder des Schlosses

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Für die Abnahme des Zylinders des Schlosses geben Sie die Muttern zurück, otzepite den Luftzug (5) und trennen Sie den Stecker.
  1. Für die Abnahme des Schlosses schalten Sie 3 Luftzüge (5 aus), ziehen Sie 4 Bolzen (6 heraus) und trennen Sie den Stecker (7).

Der äusserliche Griff

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Ziehen Sie die Schrauben außen die Türen heraus.
  1. Nehmen Sie beider hinterer kombinierten Laterne und die Platte Nummernschildes (6 ab).
  1. Ziehen Sie die Muttern (7 heraus), nehmen Sie den Luftzug ab und trennen Sie den Stecker (7).
  1. Machen Sie die Riegel frei und nehmen Sie das Schloss zusammen mit der Einblendung des Nummernschildes ab.